ECHA CLP EU

ECHA Poison Centre Dossiers mit opesus EHS Product Notification

Getestet, geprüft und freigegeben. Die opesus EHS Product Notification Software erstellt nun auch Dossiers im Poison Centres Notification (PCN) Format.

Das heißt: Sie können Dossiers nun direkt aus Ihrem SAP-System erstellen und herunterladen. Danach laden Sie es einfach in das ECHA Submission Portal. Auf diese Weise erfüllen Sie die Anforderungen von Art. 45 und Anhang VIII der CLP-Verordnung für Ihr Produktportfolio.

Unser letztes Software-Release konzentrierte sich auf Datenpunkte für die CLP-Verordnung, zum Beispiel wurden der UFI und die Produktkategorie eingeführt.  Zusätzlich dazu erarbeiteten wir ein Regelwerk, das die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischungen unter Einhaltung der Vorschriften schützt.

Für unser neuestes Software-Release war das Ziel, Dossiers im PCN-Format zu erstellen. Aufgrund der Komplexität der benötigten Datensätze haben wir einige Zeit gebraucht, um die Richtigkeit der erstellten Dossiers zu testen. Aber jetzt haben wir den Dreh raus und freuen uns sehr, Ihnen unsere Software vorstellen zu können:  

opesus EPN unterstützt jetzt den End-to-End-Prozess der Produktbenachrichtigung! Dazu gehören auch Mitteilungen an die Giftnotrufzentralen gemäß der CLP-Verordnung.

Funktionen der opesus EHS Product Notification Software – Mehr als PCN Dossiers

Mit unserer Software können Sie:

  • Nach Produkten und Mischungen suchen, die nach physikalischen und gesundheitlichen Gefahren kategorisiert sind,
  • UFIs für Ihre Produkte erstellen,
  • Die Formulierungen Ihrer Mischungen mit Hilfe des Randomize-Algorithmus schützen,
  • Produktkategorien entsprechend des Europäischen Produktkategorisierungssystems (EuPCS) zuordnen,
  • Alle für ein PCN-Dossier erforderlichen Daten validieren,
  • Korrekte PCN-Dossiers im richtigen Format erstellen,
  • Den Status Ihrer Benachrichtigungen und die PCN-Nummer Ihrer Produkte verfolgen,
  • Den Benutzerzugang für das Verwalten von Benachrichtigungen regeln.

Mit dieser Version der opesus EHS Product Notification laden Sie das PCN-Dossier herunter und laden es manuell in das ECHA Submission Portal. In Zukunft können Sie Dossiers direkt aus Ihrem SAP-System heraus mit einer System-to-System Integration einreichen.*

Wenn Sie SAP EH&S einsetzen und noch immer auf der Suche nach einer Software sind, die Sie bei den komplexen Anforderungen von Art. 45 und Anhang VIII der CLP-VO unterstützt, kontaktieren Sie uns!

Um mehr über die opesus EHS Product Notification und die von uns unterstützten Produktbenachrichtigungen zu erfahren, besuchen Sie unsere Website.

*ausstehende Version 2 des ECHA Submission Portals

Share this entry