opesus spendet jährliche Weihnachtsspende an das Himalayan Stove Project

Wie jedes Jahr haben wir uns entschieden, unseren Kunden keine persönlichen Geschenke zu machen, sondern die Weihnachtsstimmung an die Bedürftigen weiterzugeben. Die Wahl fiel diesmal auf das Himalayan Stove Project. Vielen Dank an unsere Kunden, die uns befähigt haben, diese tolle Organisation zu unterstützen!

Warum das Himalayan Stove Project? Einer unserer Opesianer hat diese Organisation aufgrund einer persönlichen Verbindung und den Auswirkungen des Projekts auf ein nachhaltiges und besseres Leben gewählt. Uns bei opesus gefällt vor allem der Gedanke, durch etwas so einfaches wie einen neuen Herd so weitreichende positive Änderungen zu bewirken.

Die meisten Haushalte in der bergigen trans-Himalaya-Region kochen in schlecht belüfteten Häusern über offenen Feuerstellen. Dadurch werden nicht nur übermäßige Mengen an Brennstoff verbraucht, sondern auch die Schadstoffbelastung der Raumluft ist gefährlich hoch. Im Rahmen des Himalayan Stove Project werden den Bewohner der Himalaya-Region in Nepal effizienterer und sauberer Kochherde zur Verfügung gestellt.

Die gespendeten Kochherde reduzieren den Energieverbrauch um bis zu 75%. Darüber hinaus verringern die Herde die Luftverschmutzung in den Häusern um bis zu 90%. Dadurch wird ein wertvoller Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und Gesundheit der Bewohner sowie zum Schutz der Umwelt geleistet.

Besuchen Sie www.himalayanstoveproject.org für weitere Informationen.

Share this entry