Konferenz für SAP EHS Management 2016 in Den Haag

opesus freut sich, einer der Sponsoren der internationalen Konferenz für SAP Environment, Health, and Safety Management zu sein. Diese findet statt in Den Haag, Niederlande, am 3. und 4. November 2016.

Der digitale Wandel wird immer wichtiger und diese Veranstaltung ist die ideale Gelegenheit zu verstehen, wie Innovationen von SAP Organisationen dabei gewährleisten, das ihre Menschen, Produkte und Anlagen sicher und gesetzeskonform sind. Durch das einzigartige Veranstaltungsformat kann man Business Leaders treffen und von einer Bandbreite unterschiedlicher SAP Kunden wie Akzo Nobel, Siegwerk Druckfarben, TaTa Steel und Reliance lernen.

Wir freuen uns sehr, dass einer unserer Kunden auf der Konferenz über ein gemeinsames Projekt spricht. Frau Christina Sämann von der Sika Deutschland GmbH hält einen Vortrag über Produktmeldungen an Giftinformationszentralen und die diesbezüglichen Anforderungen in der Schweiz und auf EU-Ebene. Der Titel des Vortrags ist Product Notifications for Poison Centres – Requirements in Switzerland and the EU. Sie wird dabei unterstützt von unserem Kollegen Markus Pogrzeba.

Die Veranstaltung ist Teil der International SAP Conferences on Extended Supply Chain. Dazu gehören Asset Management, Manufacturing, Portfolio- und Projektmanagement, Product Lifecycle Management und Supply Chain Management – Sechs Veranstaltungen unter einem Dach!

Weitere Informationen erhalten Sie beim Team von T.A. Cook Team unter +44 (0)121 200 3810 oder info@tacook.com, oder auf der Veranstaltungshomepage unter https://goo.gl/Qrgz6A

Wir freuen uns auf Sie!

Share this entry
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.