System-zu-System (S2S) Kommunikation mit der opesus EHS Product Notification

Entwickelt, geprüft, freigegeben. Die aktuellste Version der Software opesus EHS Product Notification (EPN) unterstützt Update Szenarien und integriert mittels System-zu-System-Kommunikation. So können Dossiers direkt aus Ihrem SAP-System heraus an die Giftnotrufzentrale eingereicht werden.

Dossiers über Web-Service einreichen

Ganz neu für Nutzer der opesus EPN Software für das PCN-Format ist die Schaltfläche „Per Webservice melden“. Bei der Verwaltung von Produktmeldungen kann dieser Button benutzt werden, um Dossiers automatisch an das ECHA-Einreichungsportal zu übermitteln.

Anwender haben aber auch weiterhin die Möglichkeit, bereits erstellte Dossiers manuell herunterzuladen und selbst beim ECHA-Portal einzureichen.

Unterstützung in Update Szenarien

Eine weitere Neuerung: opesus EPN unterstützt die Verwaltung von Dossiers, die schon vorher beim ECHA-Portal eingereicht wurden. Die CLP-Verordnung beschreibt mehrere Fälle, die eine Aktualisierung erforderlich machen. Dies können beispielsweise Änderungen des Produkt-Identifikators, der Einstufung von Gemischen oder neue toxikologische Informationen sein.

Mit opesus EPN können Sie leicht erkennen, ob ein Dossier zum ersten Mal oder aufgrund einer Änderung eingereicht wird, die eine Aktualisierung erforderlich macht. Wenn es eine signifikante Änderung der Zusammensetzung des Gemischs gab, die zu einer neuen Meldung führt, wird dies ebenfalls angegeben.

Merkmale der opesus EHS Product Notification

Über 50 Unternehmen nutzen bereits opesus EHS Product Notification zur Erstellung von Dossiers. Ein kurzer Überblick, was EPN für sie leistet:

– Suche nach Produkten und Gemischen, die eine Klassifizierung für physikalische oder gesundheitliche Gefahren haben

– Erzeugung von UFIs für Produkte

– Schutz der Rezepturen von Gemischen mit Hilfe eines Zufallsalgorithmus

– Zuordnung von Produktkategorien nach dem Europäischen Produktkategorisierungssystem (EuPCS)

– Validierung der für ein PCN-Dossier erforderlichen Daten

– Erstellung der Dossiers im geforderten und korrekten Melde-Format

– Nachverfolgung des Status Ihrer Benachrichtigungen

– Administration des Benutzerzugriffs bei der Verwaltung von Meldungen

Wenn Sie SAP EH&S in ihrem Unternehmen nutzen und nach einer Software suchen, die sie mit den komplexen Anforderungen von Art. 45 und Anhang VIII des CLP unterstützt, melden sie sich gerne bei uns!

Um mehr über opesus EHS Product Notification und die von uns unterstützten Produktmeldungen zu erfahren, besuchen Sie unsere Website.

Share this entry