Registra: Der Ort für intelligentes und
kollaboratives Arbeiten

opesus Registra ist Ihre Lösung für vereinfachte und zentralisierte Chemikalienregistrierungen. Als Plattform für interne und externe Zusammenarbeit verbindet sie nahtlos wichtige Datenquellen wie IUCLID, SAP Product Safety, Dokumentenmanagementsysteme und Microsoft Excel. Zudem lässt sich opesus Registra problemlos mit opesus LoA Market integrieren.

PCE - 2 - Tools

Konsolidierung

Organisieren, speichern und gleichen Sie die Daten von Chemikalienregistrierungen ab: Zentral, über verschiedene Gesetzgebungen, Abteilungen und Benutzer hinweg.

ESI - 8 - Solid Technology

Effizienzsteigerung

Automatisieren und beschleunigen Sie Prozesse, indem Sie wichtige Datenquellen und KI nutzen.

7

Teamwork

Kollaborieren Sie und fördern Sie den Wissensaustausch zwischen Benutzern, Teams, Abteilungen, externen Partnern und opesus LoA Market.

Verwaltung von weltweiten Chemikalienregistrierungen

Die Registrierung von Chemikalien ist in vielen Ländern der Welt ein gängiges Verfahren. Auch wenn sich die Details der Registrierungsverfahren unterscheiden können, ist die Einreichung genauer Daten, basierend auf soliden wissenschaftliche und technischen Erkenntnissen, essentiell.

Immer mehr Länder sehen die Notwendigkeit, neue Chemikalienverordnungen einzuführen oder bestehende Verordnungen zu überarbeiten. Viele der jüngeren Chemikalienverordnungen enthalten verschiedenste Anforderungen, welche oftmals von REACH inspiriert sind. Beispielsweise die Verpflichtung zur Registrierung und Dokumentation von chemischen Stoffen.

3
Covered regulations

Warum opesus Registra?

opesus Registra wird Ihre zentrale Plattform für weltweite Chemikalienregistrierungen sein - arbeiten Sie intelligent und gemeinschaftlich an Registrierungen!

 

Finden Sie sich in diesen Aussagen wieder?

"Unsere Daten sind nicht konsistent und schwer zu finden. Die Daten sind an vielen verschiedenen Orten gespeichert: in Ordnern, E-Mails, Dateien usw. Es ist schwierig den Status der Registrierung eines Stoffes herauszufinden. Nur Frau Müller kennt alle Details, Fristen und Aufgaben. Niemand sonst im Team weiß, was zu tun ist, wenn Frau Müller nicht verfügbar ist."
"Wir verbringen den Großteil unserer Zeit mit administrativen und manuellen Aufgaben, z. B. mit dem Berechnen des Reimbursements. Dies führt zu vielen Fehlern, da es einfach zu viele händische Schritte gibt! Wir können so keine effizienten und schnellen Entscheidungen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen treffen. Dies stellt ein großes Compliance-Risiko für uns dar."
"Wir wissen oft nicht genau, in welchem Mengenbereich wir registrieren müssen. Wir gehen daher auf Nummer sicher und registrieren in den höheren Mengenbereichen. Nach einer händischen Analyse historischer Daten haben wir festgestellt, dass wir Tausende Euro hätten sparen können, wenn wir von Anfang an über detailliertere Informationen verfügt hätten."

opesus Registra wird Ihnen helfen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Oder wählen Sie unten einen für Sie passenden Termin!