opesus EHSM Smart Input 

opesus EHSM Smart Input (ESI) erweitert SAP® EHSM um die Möglichkeit zur komfortablen und effizienten Pflege auch großer Mengen an Daten. Damit werden die Anwender bei typischen Aufgaben in ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Hierfür stehen Aktivitäten mit benutzerfreundlichen Dialogen für die Themen Product Compliance und Gefährdungsbeurteilungen zur Verfügung. Damit können Daten für viele Produktdeklarationen in einem Arbeitsgang gepflegt oder kopiert werden. Das spart den Anwendern viel Zeit, erhöht die Lösungsakzeptanz und verbessert die Datenqualität.

opesus ESI ergänzt fehlende Funktionalitäten des Standard-EHSM, so dass eine Automatisierung der folgenden manuellen Schritte für ein oder mehrere Compliance-Objekte möglich ist.


opesus EHSM Smart Input (ESI)

Schlüsselfunktionen

Manage Dossier
ESI - 2 - Copy Compositions
ESI - 3 - Copy Declaration Data

Pflege der Daten für deklarationspflichtige Stoffe

  • Die Pflege von Daten für eine große Anzahl von Complianceobjekten kann in einem Arbeitsgang erfolgen. So wird die Aktualisierung von selbst deklarierten Komponenten nach einem Update der REACH SVHC Liste stark vereinfacht.
  • Die Umsetzung von Sammeldeklarationen eines Lieferanten geht viel schneller von der Hand.

Kopieren von Werkstoff-zusammensetzungen

  • In Unternehmen der diskreten Industrie werden vielen Komponenten mit der gleichen Werkstoffzusammensetzung eingesetzt.
  • Durch Kopieren der Zusammensetzung zwischen Compliance-Objekten/Materialien muss die Pflege nur einmal erfolgen und kann dann an viele andere Objekte übertragen werden.

Kopieren von Daten zwischen regulatorischen Listen

  • Daten von deklarationspflichtigen Stoffen, die in mehreren regulatorischen Listen vorhanden sind, können einfach zwischen den Listen hin und her kopiert werden. Das ist praktisch, wenn man Daten zwischen EU-RoHS und China-RoHS austauschen will.
  • Kunden, die eine Kundenliste nutzen, welche die Stoffe anderer regulatorischer Listen zusammenfasst, profitieren von ESI. Auch die dazugehörigen Ausnahmen können mit den Stoffdaten übertragen werden.
ESI - 4 - Copy Assessments
ESI - 5 - Upload Documents
ESI - 6 - Data Migration

Kopieren von Beurteilungen

  • Das Durchführen von Gefährdungsbeurteilungen ist Bestandteil der Verwaltung von Chemikalien für Arbeitsschutzprozesse.
  • ESI stellt eine Kopierfunktion für Gefährdungsbeurteilungen bereit, durch die Daten einfach übertragen werden können. So kann bei Gefährdungsbeurteilungen für gleiche oder ähnliche Arbeitsbereiche viel Zeit gespart werden.

Upload von Dokumenten

  • Dokumente von Lieferanten können mit oder ohne Bezug zu Compliance-Anforderungen angehängt und hochgeladen werden. 

Daten Migration

  • Migrieren Sie bestehende Compliance-Daten wie RSL-Deklarationen (Regulatory Substance List) und FMD-Deklarationen (Full Material Declarations) unkompliziert über einen Excel-Upload. Auf diese Weise können Sie sich einen Teil der anfallenden Arbeit sparen und SAP EHSM schnell einrichten.
  • Integrierte Validierungen stellen sicher, dass Ihre Daten korrekt hochgeladen werden.
ESI - 7 - Regulatory List Update
ESI - 8 - Solid Technology
9

Regulatorische Listen updaten

  • Der Inhalt regulatorischer Stofflisten kann mit  opesus EHSM Smart Input ganz einfach aktualisiert werden. Den Inhalt der Stofflisten bearbeiten Sie bequem und offline in MS Excel.

  • Integrierte Validierungen stellen sicher, dass Ihre Daten korrekt hochgeladen werden.

  • Unsere Software unterstützt einen direkten Import der REACH-Kandidatenlisten der ECHA, welche für Meldungen an die SCIP-Datenbank benötigt wird: https://echa.europa.eu/de/candidate-list-package

Solide Technologie

  • Die Datenbearbeitung erfolgt im Hintergrund. Über einen eigenen Dialog kann diese vom Anwender überwacht werden. Die Änderungen der Daten erfolgt transparent und übersichtlich.
  • Die Lösung basiert auf SAP Standardtechnologie und erweitert die Funktionalität von SAP EHSM – es ist keine Modifikation notwendig. Durch die Verwendung von Standardkonzepten und -technik fügen sich die webbasierten Benutzerdialoge harmonisch in die vorhandenen Menüs und die Benutzerführung ein. Das Ausführen der einzelnen Aktivitäten kann über Berechtigungen gesteuert werden. Die bereits vorhandene Standardkonfiguration für den Zugriff und das Schreiben der Daten wird berücksichtigt.

Unsere Kunden

Kaercher 100x100
Franke 100x100

Ihre Vorteile

Signifikante Reduktion der Aufwände zur Datenpflege
Geringeres Risiko von Fehleingaben
Nahtlose Einbettung der Benutzerführung in SAP EHSM
Keine Modifikation notwendig
Höhere Anwenderzufriedenheit und -akzeptanz

Technische Anforderungen

  • Planen Sie mit SAP EHSM zu arbeiten, oder nutzen Sie es bereits?
    Dann Sind sie richtig, denn unsere Software wird nahtlos in ihr SAP EHSM System integriert.

Sie wollen mehr Details?

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus wenn Sie mehr Informationen zu unserem Angebot erhalten wollen. Unsere BeraterInnen bieten Ihnen gerne einen Termin für ein unverbindliches Gespräch an. Darin gehen wir auf Ihre Anforderungen und Probleme ein, und zeigen Ihnen, wie unsere Lösung Sie unterstützen kann.